IT-Anwendungen

Die Informationstechnologie hat in allen Bereichen entscheidenden Einfluss auf die Unternehmensprozesse – sei es in der Planung, Produktion, Logistik oder Auftragsabwicklung. Von ihr hängt es maßgeblich ab, ob die geplante Effizienz der Arbeitsabläufe voll erreicht wird oder nicht.

Die Philosophie von ebp zu diesem Themenkomplex ist genau so klar wie bewährt: erst der Prozess, dann die IT. Zunächst fokus­sieren wir uns auf die Gestaltung nachhaltig effizienter Prozesse. Anschließend leiten wir daraus die Erfordernisse an die EDV und IT-Technologie ab. Beim Design oder der Optimierung von Prozessen berücksichtigen wir dabei im Zuge einer Machbarkeits­analyse bereits das mögliche Funktionsspektrum der IT-Anwendungen. Diese vorausschauende Arbeitsweise zahlt sich spätestens bei der IT-Implemtierung aus und ist besonders wichtig, wenn es um das Thema Schnittstellenproblematik geht.                   

IT-Strategien und -Anforderungen Software- und Anbieterauswahl Einführungsbegleitung Andwendungsentwicklung/-modifikation